Veränderte Studienordnung – Informationen zum Basismodul 2 (Master)

Liebe Masterstudierende,

aufgrund mehrerer Anfragen, möchten wir Sie über das Basismodul 2 (früher Methodenmodul) informieren.
Das Methodenmodul erhält ab dem WiSe 20/21 einen neuen Namen sowie veränderten Inhalt und Funktion. Das Basismodul 2 setzt sich aus zwei Teilveranstaltungen zusammen: ‚Grundlagentexte der Medienwissenschaft’ (2 SWS) und ‚Methoden der Medienwissenschaft’ (2 SWS). Wenn Sie im WiSe 20/21 mit dem Masterstudium angefangen haben, sind die Basismodule 1 und 2 im 1-Fach und 2-Fach Master verbindlich. Wenn Sie vor dem WiSe 20/21 angefangen haben, können Sie im 2-Fach Master weiterhin wahlweise das Basismodul 2 oder ein weiteres vertiefendes Modul absolvieren. Die Teilveranstaltungen des Basismoduls 2 werden jedes Semester angeboten und müssen nicht zwingend im ersten oder in einem Semester absolviert werden!

20162020
Wissenschaftssystematik  (4 SWS)
(Pflichtmodul Im 1- und 2-Fach Master)
Basismodul 1: Wissenschaftssystematik (4 SWS)
(Pflichtmodul Im 1- und 2-Fach Master)
Methodenmodul (4 SWS)
(Pflichtmodul Im 1-Fach Master. Optional im 2-Fach Master)
Basismodul 2:
1) Grundlagentexte der Medienwissenschaft (2 SWS)
2) Methoden der Medienwissenschaft (2 SWS)
(Pflichtmodul Im 1- und 2-Fach Master)
Beispiel: Sie belegen im 1. Semester die Teilveranstaltung ‚Methoden der Medienwissenschaft‘ und im 2. Semester die zweite Teilveranstaltung ‚Grundlagentexte der Medienwissenschaft‘. Um das Modul abzuschließen, müssen Sie zwei Teilnahmenachweise aus beiden Teilveranstaltungen und einen Leistungsnachweis aus einer der beiden Teilveranstaltungen erwerben.

Mehr Informationen zum Inhalt des Basismoduls und zum Studienverlauf finden Sie auf der Website und im Modulhandbuch.