Angebote des Schreibzentrums

Im September starten im Schreibzentrum viele neue und altbewährte Angebote zum Schreiben an der Uni, z.B. die Schreibberatung auf dem Campus (Gebäude FNO), Sprechstunden, Workshops und Schreibgruppen.

Angebote des Schreibzentrums für Studierende:

  • Schreibberatung von Studierenden für Studierende zu allen Themen rund ums Schreiben: 
    • donnerstags (10–13 Uhr) und freitags (13–16 Uhr) im Gebäude FNO, Etage 02, Raum 35
    • Beratung über Zoom (mit Terminvereinbarung per E-Mail an schreibberatung@rub.de)
  • Offene Sprechstunde: Kurze Fragen können alle Schreibenden ohne Anmeldung mittwochs zwischen 13 und 14 Uhr in der offenen Zoom-Sprechstunde klären. Hier finden Sie den Link.
  • Mini-Workshops und Workshops: Zu vielen Themen rund ums Schreiben gibt es wieder ein umfangreiches Veranstaltungsangebot: vom Entwickeln einer Fragestellung über das Lesen und Exzerpieren von Forschungsliteratur bis zum gründlichen Überarbeiten des eigenen Texts. In diesem Semester gibt es auch wieder Workshops zum Schreiben auf Englisch an.
  • Lehrveranstaltungen zum Schreiben (im Optionalbereich, 5 CP) an.
  • Schreibgruppen:  Schreibgruppen für Studierende und Promovierende finden vorerst weiterhin online statt.

Die Details zu allen Angeboten finden Sie auf der Website des Schreibzentrums: https://www.zfw.rub.de/sz/