Informationen zur Lehre im WiSe 21/22

Liebe Studierende des Institut für Medienwissenschaft,

wir freuen uns, dass wir uns endlich wieder auf dem Campus treffen können!

Es wird im Wintersemester 2021/2022 soviel wie möglich Präsenzlehre geben.

Dafür gilt an der RUB die 3G-Regel. Um den Campus betreten zu können müssen Sie geimpft, genesen oder getestet sein (gültiger Bürgertest, nicht älter als 48h, kein Selbsttest).

Vor den Veranstaltungen wird dieses geprüft. In den Präsenzveranstaltungen gelten Abstandsregeln oder Maskenpflicht. Die Räume sind offen, so wird es keine Ansammlungen vor den Räumen geben. Große Veranstaltungen finden auch im Wintersemester digital statt.

Für die Zeit zwischen den Präsenzveranstaltungen oder zur Teilnahme an online Veranstaltungen stellen wir Räume in GB mit gutem WLAN für Sie zur Verfügung. Auch das Audimax steht durchgehend für Sie offen. Es sollte daher keine Probleme mit dem Übergang zwischen Online- und Präsenzveranstaltungen geben.

Auch wenn es schnell wieder einen lebhaften Campus mit viel persönlichem Austausch geben und Ihre Anwesenheit der Regelfall sein soll, wird dieses nicht immer zu realisieren sein. Wir setzen auf das Gespräch und individuelle Lösungen, damit wir alle möglichst gut durch diese Zeit kommen. Bitte sprechen Sie mit Ihren Lehrenden!

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen Ihnen die Lehrenden, die Studienberatung und das Geschäftszimmer gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße und guten Start ins Semester, Ihr IfM

PS: Um den Kontrollaufwand möglichst gering zu halten, können alle Studierenden, die vollständig geimpft sind oder eine bis 31.3.2022 gültige Genesung nachweisen können, eine grüne Vignette erhalten, die auf den Studierendenausweis geklebt wird. Diese wird an zentraler Stelle auf dem Nordforum vom 29.9. – 15.10, täglich von 9-16 Uhr vergeben.