Das Tutorien-Programm des Instituts bietet unseren Studierenden ideale Rahmenbedingungen, um vor allem in der Einstiegsphase des Studiums kompetent begleitet und angeleitet zu werden. Dazu gehört es, die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens zu erlernen und für die eigene Arbeit anzuwenden, sowie Tipps und Empfehlungen rund um das Studium zu erhalten.


Tutorien

Am Institut für Medienwissenschaft werden regelmäßig im Wintersemester Tutorien für Studierende angeboten. Geleitet werden die Tutorien von Studierenden höherer Semester. Die Teilnahme an den Tutorien ist freiwillig, wird aber von den Lehrenden des IfM, der Fachschaft und den bereits länger in Bochum Studierenden dringend empfohlen.

Einführungstutorien für Erstsemester

Einführungstutorien sind auf Studieneinsteiger_innen im ersten Semester zugeschnitten. Ziel dieser Tutorien ist es, allen Studienanfänger_innen Hilfestellung beim Start ins Studium zu bieten und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens zu vermitteln, die für das Studium der Medienwissenschaft grundlegend sind.
Des Weiteren bieten die Tutorien die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, zum Kennenlernen von Kommiliton_innen und zur Lösung vieler Fragen des Studienalltags. Auch die Bildung von Arbeitsgruppen, die häufig auch über eine längere Studienphase zusammenarbeiten, findet oft in den Tutorien ihren Anfang.

Die Tutor_innen und das Tutoriumsprogamm werden jeweils bei der Einführungsveranstaltung im Wintersemester vorgestellt. In diesem Rahmen findet auch die Anmeldung statt. Bei Fragen zum Tutoriumsprogramm wenden Sie sich gern an Uwe Wippich.