Am Institut für Medienwissenschaft werden regelmäßig Tutorien für Studierende im BA und MA angeboten. Geleitet werden die Tutorien von erfahrenen Studierenden höherer Semester. Die Teilnahme an den Tutorien wird von den Lehrenden des IfM, der Fachschaft und den bereits länger in Bochum Studierenden dringend empfohlen.

Das Tutorien-Programm des Instituts bietet unseren Studierenden ideale Rahmenbedingungen, um vor allem in der Einstiegsphase des Studiums und in der Übergangsphase in den M.A. kompetent begleitet und angeleitet zu werden. Dazu gehört es, die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens zu erlernen und für die eigene Arbeit anzuwenden, sowie Tipps und Empfehlungen rund um das Studium zu erhalten.

Des Weiteren bieten die Tutorien die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, zum Kennenlernen von Kommiliton_innen und zur Lösung vieler Fragen des Studienalltags. Auch die Bildung von Arbeitsgruppen, die häufig über eine längere Studienphase zusammenarbeiten, findet oft in den Tutorien ihren Anfang.

Bei Fragen zum Tutoriumsprogramm wenden Sie sich an Uwe Wippich.


Tutorien im BA

Einführungstutorien für Erstsemester

Die vier Einführungstutorien im Wintersemester sind auf Studieneinsteiger_innen im ersten Semester zugeschnitten. Ziel dieser Tutorien ist es, allen Studienanfänger_innen Hilfestellung beim Start ins Studium zu bieten und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens zu vermitteln, die für das Studium der Medienwissenschaft grundlegend sind. Seit dem Wintersemester 20/21 beinhaltet dies auch Einführungen und den Erfahrungsaustausch zu Formaten der Online-Lehre am IfM.

Tutorien im Sommersemester

Im Sommersemester bieten wir zwei zusätzliche Tutorium an, welche weitere Unterstützung für die Erstellung von Hausarbeiten und Prüfungsvorbereitungen anbieten. Wie die Tutorien im Wintersemester begleiten sie darüberhinaus die Propädeutika und machen so mit den Grundlagen medienwissenschaftlichen Arbeitens bekannt.

Tutorien im MA

Für Studierende im Master oder im IMACS wirft der Wechsel nach Bochum oder in den Master oft viele Fragen organisatorischer, inhaltlicher, methodischer aber auch technischer Art auf, die in unseren neuen Master-Tutorien aufgegriffen werden. Zwei Tutorien im Winter- und eines im Sommersemester bieten über das Kennenlernen der RUB und Tipps für den Umgang mit dem Studienverwaltungsprogramm hinaus Hilfestellungen im Blick auf grundlegende Texte, Themen und Methoden der Medienkulturwissenschaft, die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens in der Medienwissenschaft aber auch Unterstützung beim Transfer der in den Seminaren erarbeiteten Methoden, Theorien und Praktiken in schriftliche Formate.

Die Tutor_innen stellen sich jeweils zu Beginn der Pflichtveranstaltungen im Winter- und Sommersemester vor.


Tutorien im Wintersemester 2021/22

Tutorien im BARaumZeit
Hannah GogaGABF 04/611 – hybridMontag, 14-16 Uhr, ab dem 25.10.
Katharina SakowskionlineDienstag, 10-12 Uhr, ab dem 26.10.
Florian KutscheronlineDonnerstag, 8-10 Uhr, ab dem 28.10.
GABF 04/611 – hybridDonnerstag, 14-16 Uhr, ab dem 28.10.
Anmeldung in der Einführungsveranstaltung
Tutorium im MA
Hannah GogaGABF 04/611 – hybridMontag, 10-12 Uhr, ab dem 25.10.
Katharina SakowskiGABF 04/611 – hybridMittwoch, 12-14 Uhr, ab dem 27.10.
Anmeldung in der Einführungsveranstaltung

Weitere Informationen und eine erste Anmeldemöglichkeit gibt es jeweils in den Einführungsveranstaltungen der Propädeutika (BA) oder der Methoden der Medienwissenschaft (MA). Keine CPs.

Bitte lesen Sie unbedingt die aktuellen Hinweise zum Wintersemester!


Vorbereitung für den Studienabschluss

Im Wintersemester 2021/22 wird es ergänzend zum Tutorienpropgramm wieder eine Übung zur Vorbereitung auf Abschlussprüfungen in der Medienwissenschaft geben. Diese richtet sich an B.A.- und M.A.-Studierende des IfM, die ihre mündliche und/oder schriftliche Abschlussprüfung planen. Die in Blöcken über das Semester hinweg verteilte Übung wird neben der formalen Organisation (Formblätter, Kommunikation mit dem Prüfungsamt etc.) vor allem die Themenfindung, -absprache mit Prüfer_innen, die Prüfungskonzeption und die Schreibphase in den Blick nehmen. Dabei stehen die individuellen Arbeiten der Übungsteilnehmer_innen im Fokus.

Übung: Vorbereitung auf Abschlussprüfungen in der Medienwissenschaft (David Kipscholl). Die Übung findet in mehreren Blöcken über dasWintersemester verteilt statt: Montag 08.11., 15.11., 06.12., 17.01. jeweils von 10-12 Uhr.
Anmeldung bitte per Mail an David Kipscholl. Keine CPs.